JUNGER FILM OSTEUROPA – FILMVORTRAG:
“Konzentration und Langsamkeit”, Fabian Hentzen

Filmvortrag: Fabian Hentzen, Athanor Akademie Passau
Konzentration und Langsamkeit – Junges osteuropäisches Kino
Vortrag mit Festivalkurzfilmen von Studenten aus Russland, Ukaine, Tschechien, Polen, Georgien, Armenien, Weißrussland, Rumänien, Moldawien

2014 war Fabian Hentzen als Dozent der Athanor Akademie, Passau, mit einigen Studenten zum internationalen Festival für Filmhochschulen “Classfest” in Chisinau, Moldawien, eingeladen.
Dort präsentierten die namhaftesten Akademien Osteuropas aktuelle Arbeiten. Fabian Hentzen durfte einige der Film mitnehmen; eine Auswahl präsentiert er bei seinem Vortrag erstmals einem westlichen Publikum.
“Man erkennt in diesen Kurzfilmen einen spezifischen Geist, eine im Vergleich zum Westen andere Machart und Erzählweise. Im Unterschied zu unseren Produktionen und Sehgewohnheiten herrscht mehr Ruhe und ein mutigeres Ausloten der tieferen Aspekte menschlichen Daseins.” (F.H.)
Anhand der Filmbeispiele wird ein Licht auf ihre Entstehungsbedingungen geworfen, sowhl in technischer als auch historischer Hinsicht.

Wir freuen uns auf eine spannende Begegnung!

  • Kategorie: Archiv
  • Datum: 15/01/2015
  • Ort: Breitwand Kino Starnberg, Wittelsbacher Straße 10, Starnberg
  • Kartenreservierung: 08151-971800

Breitwand Kino Starnberg